Plattenzuschnitte Rundstababschnitte ☎ +49 (0)7131 20 32 35 0 +49(0)178 2344 702 ✉ info@technischekunststoffe24.de
Technische Kunststoffe online kaufen.

Plexiglas® Zuschnitt

Bei uns finden Sie verschiedene Kunststoffplatten Zuschnitte in diversen Kunststoffen, so wie in den unterschiedlichsten Größen. Hier finden Sie auch Plexiglas Zuschnitt. Diese Zuschnitte kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz.

Plexiglas® Zuschnitt - Produktbild Acrylglasplattenzuschnitte

Plexiglas® ist einer von vielen Handelsnamen. Man nennt es umgangssprachlich auch Acrylglas oder im chemischen Polymethylmethacrylat oder einfach kurz PMMA. Das Plexiglas ist ein transparenter, glasähnlicher und nicht splitternder Kunststoff. Weitere Bezeichnungen für Plexiglas sind: z.B. CRYLON®, Altuglas, Perspex, Piacryl, Barlo, Biacryl, Conacryl, Deglas, Diakon, Friacryl, Hesaglas, Limacryl, PerClax, Vitroflex, O-Glas

Plexiglas-Zuschnitte kommen unter anderem bei Displays und Verglasungen zum Einsatz. Bei der Verglasung kann es sich zum Beispiel als Fensterscheiben Ersatz handeln. Denn Plexiglas® ist deutlich leichter als eine Fensterscheibe aus Glas und ist deutlich robuster.

Plexiglas® lässt sich vielseitig anwenden, da es in vielen Verarbeitungsarten zum Einsatz kommen kann, wie zum Beispiel sägen, bohren, drehen, gewindeschneiden, fräsen, wasserstrahlschneiden, laserschneiden, polieren, kleben, schweißen, warm abkanten, warmverformen, tempern, bedrucken, laminieren, kaschieren, gravieren, biegen.

Der Plexiglas-Zuschnitt kann in der Stärke zwischen 1 bis 25 mm, sowie in den Formaten min 20 x 20 bis max 2050 x 1250 mm bei Ihrer Firma technischekunststoffe24.de ausgewählt und bestellt werden.

Da es vielseitig einsetzbar ist, kommt es in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Die Standardfarbe bei Plexiglas® ist transparent. Die Hersteller haben hier mitgedacht, sodass das Plexiglas® mittlerweile auch in allerlei Farben erhältlich ist. Damit überzeugt das Acryglas auf ganzer Linie. Es kann nicht nur als Platte verwendet werden. In manchen Arbeitsbereichen werden sie in runder Form benötigt.

Das Plexiglas überzeugend weiterhin durch seine vielen anderen Eigenschaften

  • gute optische Eigenschaften
  • schöne Transparenz
  • exzellente Farbechtheit nach dem Einfärben des Plexiglases
  • maximaler UV-Schutz
  • Witterungsbeständigkeit
  • Altersbeständigkeit
  • Kratzfestigkeit
  • einfache Verarbeitung
  • leichte Formbarkeit
  • Einsetzbar in Kontakt mit Lebensmitteln
  • frei von toxischen Substanzen oder Schwermetallen
  • hohe Oberflächen Stabilität
  • hält einiges an Gewicht aus
  • Schlagfestigkeit
  • einfaches Recycling

Der Plexiglas Zuschnitt kommt unter anderem in Haushalten gerne als Duschabtrennungen, sowie Sichtschutz zum Einsatz.

Plexiglaszuschnitte kommen aber nicht nur in privaten Haushalten zum Einsatz, sondern auch in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen.

Durch Corona wurde die Nachfrage von Plexiglas Zuschnitt besonders im Bereich Verkauf am stärksten. Die Zuschnitte aus Plexiglas dienen als Sichtschutzscheiben, damit sich die Verkäufer und die Käufer sich nicht gegenseitig mit den unterschiedlichsten Krankheiten anstecken. Besonders mit der Covid Varianten kam der Selbstschutz und die Vorsichtsmaßnahmen. Sichtschutzscheiben werden unter anderem auch in Laboren verwendet. Plexiglas® sorgt für eine klare Durchsicht und kann ohne Probleme mit Lösungsmitteln oder chemischen Stoffen in Berührung kommen.

Sehen Sie die Stärke von Plexiglas anhand des Videos



Die Plexiglas Zuschnitte überzeugen auf ganzer Linie. Da sie eine hochwertige Alternative zu Echtglas bieten. Das Plexiglas® ist so transparent wie eine Glasscheibe, ist aber 30 mal schlagfester als Echtglas-Scheiben. Es ist kratzfest und lässt sich einfach reinigen. Plexiglas® kann sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Plexiglas findet seine Formtemperatur bei 150 bis 160 Grad, so kann man Plexiglas in der gewünschten Form biegen. So werden unter anderem Stühle aus Plexiglas hergestellt. Die Kanten können einfach miteinander verschmolzen werden, hierfür werden keine Schrauben benötigt.

Plexiglas findet seine Einsatzgebiete als:

  • Displays
  • Verglasungen
  • Lichtkuppeln
  • Trennwände
  • Küchenbeleuchtung
  • Gehäuse
  • Abdeckungen
  • Buchstaben/Zahlen/Formen
  • Werbeleuchten
  • Werbeplakate
  • Behälter/Gehäuse
  • Schutzscheiben
  • Bedachungen
  • Inneneinrichtungen
  • Abtrennungen
  • Solarien
  • Beschriftungsschablonen

Plexiglas® ist einzigartig und vielfältig einsetzbar. Es ist leicht zu verarbeiten. Zum herkömmlichen Echtglas ist Plexiglas leichter und auch deutlich günstiger im Einkauf. Sie haben eine Gewichtseinsparung von 40% bis 50% pro m2. Dies ist unter anderem beim Bootsbau von größter Bedeutung. Und das Plexiglas trotzt allen Wetterbedingungen, ob Kälte oder Hitze, sowie Regen, Hagel, Schnee oder Sonnenschein.

Das Plexiglas weist nach 30 Jahren immer noch keine sichtbaren Vergilbungen, so wie immer noch eine Lichtdurchlässigkeit von 90 Prozent auf. Und ist weiterhin bruchfest. Sie sehen, das Glas aus Kunststoff ist mehr als eine echte Alternative zu Echtglas. Sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen. Wir beraten Sie gerne zum Thema Plexiglas® und Plexiglas Zuschnitt.



Geschäftsführer Mehmet Öksüz, BW Kunststoffe

Sie haben noch Fragen?

Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Rufen Sie uns an, oder schreiben uns eine Mail.

+49 (0)7131 20 32 35 0
info@technischekunststoffe24.de