Kunststoffplatten Zuschnitt Kunststoffrundstäbe Zuschnitt Acrylglas Bearbeitung ☎ +49 (0)7131 20 32 35 0 +49(0)178 2344 702 ✉ info@technischekunststoffe24.de

Acrylglas Zuschnitt online kaufen


Wählen Sie eine Farbe:




Wählen Sie Ihren Wunschzuschnitt:
min 20mm x 20mm | max 1000mm x 2000mm









32,00 € je Stück / netto zzgl. Versand
ⓘ Toleranzen und Mindestauftragswert
Tol. Plattenzuschnitte: Stärke herstellblank (nach Herstellertoleranz)*, Länge und Breite gesägt 0 |+3 mm
Tol. Platten / Rundstäbe: Stärke / Ø herstellblank (nach Herstellertoleranz)*, Länge 0 | +3%, Breite 0 | +4%

Hinweis: Halbzeuge gem. DIN EN 15860 & Zeichnungsteile gem. DIN EN 2768-m.

* Unser Mindestauftragswert beträgt 30,00 €- (je Position 5,00 €) *

Acrylglas Zuschnitt

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Kunststoffplatten Zuschnitt? Ihr Unternehmen benötigt für ein Projekt einen passenden Kunststoff, um zum Beispiel einen Wintergarten oder ein Aquarium zu bauen. Dann ist der Kunststoff Polymethylmethacrylat der passende Kunststoff für Ihr Projekt.

Den Kunststoff kennen Sie unter der Abkürzung PMMA oder noch wahrscheinlicher unter dem Namen Acrylglas oder aber auch unter dem Handelsnamen PlexiglasAcrylglas ist ein transparenter Kunststoff und eine günstige Alternative gegenüber Glas. Acrylglas ist seit 1927 bekannt und wird in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt.

 

Eigenschaften von Acrylglas

Das Acrylglas kann in einer Temperaturspanne von -40°C bis +90 °C eingesetzt werden. Seine eigene Schmelztemperatur liegt bei 140°C bis 160°C. Acrylglas ist witterungs- und altersbeständig und besitzt eine hohe Lichtdurchlässigkeit von 92 %. Der Kunststoff besitzt eine höhere Lichtdurchlässigkeit als Glas. Ebenso absorbiert er die UV-Strahlen ab. Er ist schlagfest und leicht. Er lässt sich bei Bedarf gravieren. Die Oberfläche lässt sich bei Bedarf auch polieren und schleifen.

  • gute optische Eigenschaften 
  • hervorragende Transparenz mit exzellenter Farbe
  • qualitativ hochwertige Oberflächen
  • maximale Lichtdurchlässigkeit
  • sehr gute Witterungs- und Altersbeständigkeit
  • einfache Verarbeitung
  • Einsetzbar in Kontakt mit Lebensmitteln
  • frei von toxischen Substanzen oder Schwermetallen
  • hohe Oberflächenstabilität und -beständigkeit
  • einfaches Recycling

 

Acrylglas Verarbeitung

PMMA lässt sich einfach verarbeiten und montieren. Der Kunststoff lässt sich gut einfärben, so dass Sie über die gängigsten Farben wie klar, weiß, schwarz, braun und grün hinaus, sich eine Wunschfarbe je nach Projekt auswählen bzw. herstellen lassen können. Das Acrylglas sticht gerne durch seine besonders kräftigen Farben heraus. Der Kunststoff wird gerne für Leuchtschilder verwendet. Unter anderem für die Beschriftungen für Station Namen und Schriftzüge.

  • sägen
  • bohren
  • drehen
  • gewindeschneiden
  • fräsen
  • wasserstahlschneiden
  • laserschneiden
  • polieren
  • kleben
  • schweißen
  • warmabkanten
  • warmverformen
  • tempern
  • bedrucken
  • laminieren
  • kaschieren
  • gravieren
  • biegen

 

Anwendungsbereiche

Acrylglas wird auch für Aquarien aller Art und Größen eingesetzt. Acrylglas ist gegenüber Öle, Säuren, Laugen, Benzin und Fetten beständig. Der Kunststoff ist angreifbar gegenüber Ethanol, Aceton und Benzol. Durch die Lösungsmittel wird das Acrylglas brüchig und reißt. Acrylglas können Sie sägen, bohren, drehen, fräsen, schweißen, kleben, polieren, schleifen, bedrucken, gravieren, laminieren, spritzgießen, biegen, schneiden durch Laser oder Wasserstrahl und gewindedrehen. Es gibt viele Verarbeitungsarten, damit der Kunststoff in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden kann. So wird seine Vielfältigkeit deutlich. Für das Bearbeiten von Kunststoff benötigen Sie keine speziellen Werkzeuge, die Werkzeuge, die Sie zur Verfügung haben, reichen für die Bearbeitung völlig aus. Acrylglas wird als Plattenzuschnitt hergestellt in den Formaten min. 20 mm × 20 mm bis maximal 1250 mm × 2050 mm und mit einer Stärke von 1,5 bis 25 mm.

Das Polymethylmethacrylat findet man wieder als Verglasungen Displays Trennwände und Sichtschutzwände Wintergärten Abdeckungen Beschriftungsschablonen unter anderem als Buchstaben / Zahlen / Formen Werbeplakate Schutzscheiben Leuchtwerbung Flugzeug und Boot Verglasung Flachbildschirme Brillen- und Uhrengläser Total- und Teilprothesen Schüsseln, Behälter Aquarien Das Acrylglas findet seinen Einsatz in den folgenden Brachen wieder: Elektrotechnik Bauwesen Medizintechnik Industrie und Handwerk Automobil und Luftfahrt Haushaltswaren Acrylglas ist pflegeleicht und bruchfest.

Der Kunststoff lässt sich mit einfachen Reinigungsmitteln schnell und einfach säubern, oft reicht ein feuchtes Mikrofasertuch zur Reinigung aus. Die Oberfläche ist schnell zerkratzbar, da die Oberfläche weich ist gegenüber anderen Kunststoffen. Acrylglas besitzt Schnittkanten, die ungefährlich sind. Eine Polierung wird an den Schnittkanten trotzdem vorgenommen, so dass sich das Verletzungsrisiko weiter vermindert. Entscheiden Sie sich für einen Acrylglas Zuschnitt, setzen Sie auf ein witterungsbeständiges und langlebiges Produkt. An dem Sie noch Jahre später Freude daran haben.

  • Displays
  • Verglasungen
  • Lichtkuppeln
  • Trennwände
  • Küchenbeleuchtung
  • Gehäuse
  • Abdeckungen
  • Werbeleuchten
  • Werbeplakate
  • Behälter/Gehäuse
  • Schutzscheiben
  • Bedachungen
  • Inneneinrichtungen
  • Abtrennungen
  • Solarien
  • Beschriftungsschablonen

 

Acrylglas(PMMA) - XT Platten-Zuschnitte nach Maß

Handelsnamen: z.B. CRYLON®, Plexiglas®,, Altuglas, Perspex, Piacryl, Barlo, Biacryl, Conacryl, Deglas, Diakon, Friacryl, Hesaglas, Limacryl, PerClax, Vitroflex, O-Glas 

Datenblatt Download

Geschichte: Das Acrylglas wurde in Deutschland von Dr. Otto Röhm und seinem Team, welche Wissenschaftler und Forscher sind, erfunden. Polymethylmethacrylat gehört der Gruppe der Thermoplaste an. Zu den Thermoplasten zählen alle Kunststoffarten, welche sich in bestimmten Temperaturbereichen verformen und in Form bringen lassen.

 

Plexiglas® Zuschnitt

Plexiglas® ist einer von vielen Handelsnamen. Man nennt es umgangssprachlich auch Acrylglas oder im chemischen Polymethylmethacrylat oder einfach kurz PMMA. Das Plexiglas ist ein transparenter, glasähnlicher und nicht splitternder Kunststoff. Weitere Bezeichnungen für Plexiglas sind: z.B. CRYLON®, Altuglas, Perspex, Piacryl, Barlo, Biacryl, Conacryl, Deglas, Diakon, Friacryl, Hesaglas, Limacryl, PerClax, Vitroflex, O-Glas

Plexiglas-Zuschnitte kommen unter anderem bei Displays und Verglasungen zum Einsatz. Bei der Verglasung kann es sich zum Beispiel als Fensterscheiben Ersatz handeln. Denn Plexiglas® ist deutlich leichter als eine Fensterscheibe aus Glas und ist deutlich robuster.

Plexiglas® lässt sich vielseitig anwenden, da es in vielen Verarbeitungsarten zum Einsatz kommen kann, wie zum Beispiel sägen, bohren, drehen, gewindeschneiden, fräsen, wasserstrahlschneiden, laserschneiden, polieren, kleben, schweißen, warm abkanten, warmverformen, tempern, bedrucken, laminieren, kaschieren, gravieren, biegen.

Der Plexiglas-Zuschnitt kann in der Stärke zwischen 1 bis 25 mm, sowie in den Formaten min 20 x 20 bis max 2050 x 1250 mm bei Ihrer Firma technischekunststoffe24.de ausgewählt und bestellt werden.

Da es vielseitig einsetzbar ist, kommt es in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Die Standardfarbe bei Plexiglas® ist transparent. Die Hersteller haben hier mitgedacht, sodass das Plexiglas® mittlerweile auch in allerlei Farben erhältlich ist. Damit überzeugt das Acryglas auf ganzer Linie. Es kann nicht nur als Platte verwendet werden. In manchen Arbeitsbereichen werden sie in runder Form benötigt.

Das Plexiglas überzeugend weiterhin durch seine vielen anderen Eigenschaften

  • gute optische Eigenschaften
  • schöne Transparenz
  • exzellente Farbechtheit nach dem Einfärben des Plexiglases
  • maximaler UV-Schutz
  • Witterungsbeständigkeit
  • Altersbeständigkeit
  • Kratzfestigkeit
  • einfache Verarbeitung
  • leichte Formbarkeit
  • Einsetzbar in Kontakt mit Lebensmitteln
  • frei von toxischen Substanzen oder Schwermetallen
  • hohe Oberflächen Stabilität
  • hält einiges an Gewicht aus
  • Schlagfestigkeit
  • einfaches Recycling

 

Der Plexiglas Zuschnitt kommt unter anderem in Haushalten gerne als Duschabtrennungen, sowie Sichtschutz zum Einsatz.

Plexiglaszuschnitte kommen aber nicht nur in privaten Haushalten zum Einsatz, sondern auch in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen.

Durch Corona wurde die Nachfrage von Plexiglas Zuschnitt besonders im Bereich Verkauf am stärksten. Die Zuschnitte aus Plexiglas dienen als Sichtschutzscheiben, damit sich die Verkäufer und die Käufer sich nicht gegenseitig mit den unterschiedlichsten Krankheiten anstecken. Besonders mit der Covid Varianten kam der Selbstschutz und die Vorsichtsmaßnahmen. Sichtschutzscheiben werden unter anderem auch in Laboren verwendet. Plexiglas® sorgt für eine klare Durchsicht und kann ohne Probleme mit Lösungsmitteln oder chemischen Stoffen in Berührung kommen.

Die Plexiglas Zuschnitte überzeugen auf ganzer Linie. Da sie eine hochwertige Alternative zu Echtglas bieten. Das Plexiglas® ist so transparent wie eine Glasscheibe, ist aber 30 mal schlagfester als Echtglas-Scheiben. Es ist kratzfest und lässt sich einfach reinigen. Plexiglas® kann sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich eingesetzt werden.

Plexiglas findet seine Formtemperatur bei 150 bis 160 Grad, so kann man Plexiglas in der gewünschten Form biegen. So werden unter anderem Stühle aus Plexiglas hergestellt. Die Kanten können einfach miteinander verschmolzen werden, hierfür werden keine Schrauben benötigt.

Plexiglas findet seine Einsatzgebiete als:

  • Displays
  • Verglasungen
  • Lichtkuppeln
  • Trennwände
  • Küchenbeleuchtung
  • Gehäuse
  • Abdeckungen
  • Buchstaben/Zahlen/Formen
  • Werbeleuchten
  • Werbeplakate
  • Behälter/Gehäuse
  • Schutzscheiben
  • Bedachungen
  • Inneneinrichtungen
  • Abtrennungen
  • Solarien
  • Beschriftungsschablonen

 

Plexiglas® ist einzigartig und vielfältig einsetzbar. Es ist leicht zu verarbeiten. Zum herkömmlichen Echtglas ist Plexiglas leichter und auch deutlich günstiger im Einkauf. Sie haben eine Gewichtseinsparung von 40% bis 50% pro m2. Dies ist unter anderem beim Bootsbau von größter Bedeutung. Und das Plexiglas trotzt allen Wetterbedingungen, ob Kälte oder Hitze, sowie Regen, Hagel, Schnee oder Sonnenschein.

Das Plexiglas weist nach 30 Jahren immer noch keine sichtbaren Vergilbungen, so wie immer noch eine Lichtdurchlässigkeit von 90 Prozent auf. Und ist weiterhin bruchfest. Sie sehen, das Glas aus Kunststoff ist mehr als eine echte Alternative zu Echtglas. Sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen. Wir beraten Sie gerne zum Thema Plexiglas® und Plexiglas Zuschnitt.




Weitere Plattenzuschnitte


Kunststoffplatten Produktbild Plattenzuschnitte ABS Platten
ABS Platten
Kunststoffplatten Produktbild Plattenzuschnitte PTFE Teflon - Polytetrafluorethylen
PTFE Platten
Kunststoffplatten Produktbild Plattenzuschnitte POM - Polyoxymethylen
POM-C Platten
Kunststoffplatten Produktbild Plattenzuschnitte PC - Polycarbonat (Makrolon)
Polycarbonat Platten



Wir bieten noch mehr

Benötigen Sie Fertigteile, Drehteile, Frästeile, Biegeteile, Stanzteile, Gummi Dichtungen uvm? Stellen Sie Ihre Anfrage gerne an: info@bw-kunststoffe.de


Geschäftsführer Mehmet Öksüz, BW Kunststoffe

Sie haben noch Fragen?

Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Rufen Sie uns an, oder schreiben uns eine Mail.

+49 (0)7131 20 32 35 0
info@technischekunststoffe24.de
Wir sind offizielles Mitglied des SKZ
Wir sind offizieller „Business Seat Partner" der TSG Hoffenheim