Kunststoffplatten Zuschnitt Kunststoffrundstäbe Zuschnitt ☎ +49 (0)7131 20 32 35 0 +49(0)178 2344 702 ✉ info@technischekunststoffe24.de

Plattenzuschnitte PTFE Teflon - Polytetrafluorethylen


Wählen Sie eine Farbe:


Wählen Sie Ihren Wunschzuschnitt:
min 20mm x 20mm | max 1000mm x 2000mm









100,00 € je Stück / netto zzgl. Versand
PTFE(Teflon®)-MAFLON® Platten Zuschnitte nach Maß: Das PTFE Material (mit der chemischen Bezeichnung Polytetrafluoroethylen, allgemein als Teflon® bezeichnet) ist ein teilkristallines Fluorpolymer mit vielen einzigartigen Eigenschaften. Dieses Fluorpolymer bietet eine außergewöhnlich hohe thermische Stabilität und chemische Beständigkeit sowie auch einen hohen Schmelzpunkt (-200 bis +260 °C, kurzzeitig auch bis 300 °C). PTFE Produkte verfügen weiterhin über hervorragende Gleiteigenschaften, eine sehr gute elektrische Widerstandsfähigkeit und bilden eine nicht haftende Oberfläche. Im Gegensatz zu anderen Kunststoffen weisen sie dagegen nur eine geringe mechanische Festigkeit und eine hohe spezifische Dichte auf. Zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften können PTFE Kunststoffe mit Additiven wie Glasfasern, Kohle oder Bronze verstärkt werden. Aufgrund ihrer Struktur wird Polytetrafluorethylen häufig mit Verdichtungsprozessen zu Halbzeugen geformt und anschließend mit Schneid-/Zerspanungswerkzeugen weiterbearbeitet. PTFE (Teflon®) Platte, PTFE Platten, PTFE weiß Platten, PTFE Platten virginal weiß, PTFE-Kunststoffe Eigenschaften von PTFE Werkstoffen: PTFE(Teflon®) Werkstoffe weisen die folgenden Eigenschaften auf: • sehr hohe Chemikalienbeständigkeit • sehr gute Temperaturbeständigkeit (-200 bis +260 °C, kurzzeitig auch bis 300 °C) • sehr geringer Reibungskoeffizient • extrem geringe Oberflächenspannung • hoher Wärmeausdehnungskoeffizient • verhältnismäßig geringe Festigkeit/Steifigkeit • niedrige Dielektizitätskonstante • Flammfestigkeit Wir liefern Ihnen PTFE(Teflon®) Halbzeuge wie • PTFE Platten • PTFE Rundstäbe • PTFE Blöcke • PTFE Folien • PTFE Schläuche • PTFE Bänder STANDARD-WERKSTOFF-TYPEN PTFE-natur (virginal) PTFE-MOD. (alternativ TFM® 1600/1700 ) PTFE+25% GLAS PTFE+25% GLAS MOD. (alternativ TFM® 4105 ) PTFE+GLAS+MOS² , PTFE+25% KOHLE/GRAFIT PTFE+15% GRAFIT , PTFE+40% bzw. 60% BRONZE SONDER-WERKSTOFF-TYPEN PTFE+PEEK , PTFE-türkis, PTFE-1,2% bzw. 2% CSC-leitfähig/FDA PTFE+ 10% bzw. 15% GLAS , PTFE+CARBONFIBRE PTFE+15% KERAMIK , PTFE+50% INOX PTFE+WOLLASTONITE , PTFE+POLYIMIDE

Was ist PTFE?

PTFE (Polytetrafluorethylen) ist ein synthetischer Kunststoff, der aufgrund seiner herausragenden chemischen Beständigkeit und Gleitfähigkeit weit verbreitet ist. PTFE Platten sind dünne, rechteckige Stücke aus PTFE, die in vielen industriellen Anwendungen verwendet werden. Einige der wichtigsten Eigenschaften von PTFE Platten sind: • Hochtemperaturbeständigkeit: PTFE kann bei Temperaturen bis zu 260°C eingesetzt werden. • Chemische Beständigkeit: PTFE ist fast unempfindlich gegenüber Säuren, Basen, Ölen und anderen Chemikalien. • Gleitfähigkeit: PTFE hat eine sehr geringe Reibungskoeffizient, was es zu einem idealen Material für Gleitlager macht. • Elektrische Isolierung: PTFE ist ein ausgezeichneter elektrischer Isolator und wird häufig in elektrischen Anwendungen eingesetzt. PTFE Platten werden häufig in der Industrie als Dichtungen, Gleitlager, Isolatoren und als Träger für chemische Laboreinrichtungen verwendet. Sie werden auch in der Medizintechnik, der Lebensmittelindustrie und in anderen Bereichen eingesetzt, in denen hohe chemische Beständigkeit und Gleitfähigkeit erforderlich sind. PTFE Platten können durch verschiedene Verfahren hergestellt werden, darunter Extrusion, Pressen und Folienkaschieren.

Plattenzuschnitte nach Maß:

Plattenzuschnitte aus PTFE(Teflon®) sind gerade in der Kunststoffindustrie und Weiterverarbeitung sehr gefragt. Wir bieten unseren Kunden daher jeden Plattenzuschnitt individuell und maßgeschneidert an. Auch den Zuschnitt von PTFE Platten bzw. (Teflon®) oder MAFLON® bieten wir über unseren Online-Konfigurator an. Sie haben die Möglichkeit Ihren Plattenzuschnitt aus den Maßen min. 10x10mm | max. 1000x2000 mm zu wählen und direkt online günstig zu bestellen. Was ist PTFE(Teflon®)? PTFE(Teflon®), auch unter den Namen Hostaflon, Teflon oder Algoflon bekannt, beschreibt das Material Polytetrafluorethylen und wird eingesetzt, wenn an den Konstruktionswerkstoff hohe Anforderungen an Temperaturbeständigkeit, chemische Resistenz oder geringe Reibung gestellt werden. Als Halbzeug wie Rohr, Stange, Platte oder Folie kann PTFE weiter verarbeitet werden. Die Lebensmittelindustrie setzt PTFE beschichtet Glasgewebe als Brat- / Koch- und Transportbänder ein. Anwendungen findet das Material ebenfalls in der Automobil-Zulieferindustrie als Heiz- und Transportband in der Herstellung der Türinnenverkleidung und Freiformabdeckung im Innenbereich des Fahrzeuges. Mehr dazu finden Sie auch auf ptfe24 unter was ist PTFE? Selbstverständlich bieten wir neben PTFE auch den Zuschnitt anderer Materialien, wie zum Beispiel: POM-C Zuschnitte oder PA6 Zuschnitt Teflon® ist ein eingetragenes Warenzeichen von E.I. du Pont de Nemours and Company. MAFLON® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fa. Martan Plastik San. ic ve Dis Ltd. Sti./Istanbul/Türkiye PTFE ist die Kurzform von Polytetrafluorethylen. PTFE ist auch bekannt unter dem Handelsnamen Teflon von der Firma DuPont. Der Kunststoff besteht aus Fluor und Kohlenstoff. Er ist ein weißer Kunststoff. PTFE gehört zu den Hochleistungskunststoffen, die durch Ihre Besonderheiten überzeugen. Der Kunststoff gehört außerdem dem Thermoplasten an. Hochleistungskunststoffe sind in der Anschaffung und in der Verarbeitung teurer als andere Kunststoffe wie z.B. Polymethylmethacrylat, auch Acrylglas genannt. Hochleistungskunststoffe sind beständig gegenüber hohen Temperaturen. Hier liegt der Schmelzbereich deutlich höher gegenüber den technischen Kunststoffen. Bei dem Kunststoff PTFE liegt der Dauer Einsatzbereich zwischen -200 °C und +260 °C. Kurzzeitig kann auch eine Temperatur von +300 °C erreicht werden. Er ist beständig gegenüber Chemikalien, ist schwer entzündlich und ist reibungskoeffizient. Dadurch wird der Kunststoff gerne in Laboren eingesetzt. Er ist wärmebeständig und witterungsbeständig. Kunststoffe lassen sich recycling und wiederverwenden. Auch in anderen Bereichen wird der Kunststoff eingesetzt wie in der Industrie unter anderem als Gleitlager, da der Kunststoff reibungsarm ist. Chemieanlagenbau unter anderem um Innenwände auskleiden, welche mit Chemikalien in Berührung kommen. in der Lebensmittelindustrie, dort findet man den Kunststoff unter anderem als Schneidunterlage wieder sowie als Beschichtung für Pfannen, Töpfe und Backformen in der Elektrotechnik, hier findet der Kunststoff seine Verwendung als Isolierung für Kabel und Dichtungen wieder In der Automobilindustrie wird PTFE unter anderem als Dichtringe verwendet. in der Medizintechnik, der Kunststoff wird hier als Implantat verwendet, sowie für Geräte und Instrumente, da diese sich gut reinigen und sterilisieren lassen in der Hochfrequenztechnik , hier wird PTFE als Isolierstoff verwendet Im Baugewerbe, dadurch, dass PTFE schwer entzündlich ist, wird der Kunststoff zum Auskleiden von Fassaden und Dächern verwendet. beim Militär unter anderem als Projektile PTFE dient als eine gute Antihaftbeschichtung für Pfannen und Töpfe. Die Antihaftbeschichtung wurde im Jahr 1954 durch den Franzosen Marc Grègoire, genauer gesagt durch seine Ehefrau Colette, entdeckt. Der Chemiker wollte seine Angelschnur mit Kunststoff beschichten und so kam seine Frau auf die Idee, die Töpfe ebenfalls zu beschichten, damit das Essen sich beim Kochen nicht immer ansetzt und auch anbrennt. PTFE wird als Halbzeug hergestellt, das bedeutet, dass er wiederum nur mit anderen Halbzeugen zu einem fertigen Produkt hergestellt werden kann. Halbzeuge finden Sie in den Formen Platten, Hohlstäbe, Tafeln, Folien und Rundstäbe wieder. Die Platten können in den unterschiedlichsten Größen mindestens 20 mm × 20 mm und maximal 1000 mm × 2000 mm hergestellt werden. Plattenzuschnitte sind für weitere Verarbeitungen in den unterschiedlichsten Branchen sehr gefragt. Die Zuschnitte variieren in der Größe für ihren Einsatzort. In der weiteren Bearbeitung der PTFE Zuschnitte können Sie die Platten ganz einfach sägen, bohren, schleifen oder auch fräsen. Es werden keine speziellen Werkzeuge benötigt. So wie Sie die Platte für Ihren Einsatzort benötigen. Wichtig ist zu wissen, dass die PTFE Platten nicht beklebt oder lackiert werden können. Er besitzt eine abweisende Oberfläche. Bei der Herstellung der PTFE Platten können die Platten speziell vorbereitet werden, so dass Sie die Platten bekleben oder lackieren können. Dies müsste bei der Bestellung extra angegeben werden, denn üblich ist es nicht. PTFE Platten können mit anderen Stoffen wie zum Beispiel Bronze oder Edelstahl zusammen hergestellt werden. Dadurch verbessert sich unter anderem die Druck- und Verschleißfestigkeit. So wird er vielfältiger und kann dadurch in noch mehr Bereichen eingesetzt werden. Als Platte, Halbzeug, Rohre, Hohlstäbe oder Folien.



Weitere Plattenzuschnitte





Wir bieten noch mehr

Benötigen Sie Fertigteile, Drehteile, Frästeile, Biegeteile, Stanzteile, Gummi Dichtungen uvm? Stellen Sie Ihre Anfrage gerne an: info@bw-kunststoffe.de


Geschäftsführer Mehmet Öksüz, BW Kunststoffe

Sie haben noch Fragen?

Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Rufen Sie uns an, oder schreiben uns eine Mail.

+49 (0)7131 20 32 35 0
info@technischekunststoffe24.de