Plattenzuschnitte Rundstababschnitte ☎ +49 (0)7131 20 32 35 0 +49(0)178 2344 702 ✉ info@technischekunststoffe24.de
Technische Kunststoffe online kaufen.

Acrylglas Zuschnitt

Plattenzuschnitt PMMA auch Acrylglas Zuschnitt genannt.

Acrylglas Zuschnitt - Produktbild Acrylglasplattenzuschnitte

Was ist Acrylglas?

Acrylglas ist ein durchsichtiger Kunststoff, der dem herkömmlichen Glas ähnelt. Dieser kann in verschiedensten Stärken, Farben und Größen hergestellt oder zugeschnitten werden. Wir verkaufen Acrylglas in Plattenform oder im Zuschnitt. In unserem Online-Shop finden Sie Acrylglaszuschnitte als Platte in verschiedenen Stärke, Größen und Farben. Acrylglasplatten- und Zuschnitt ist ein idealer Ersatz für herkömmliches Glas.

Was Sie über Acrylglas wissen müssen:

Acrylglas auch bekannt als Polymethylmethacrylat oder PMMA ist einer der bekanntesten Kunststoffe. Dieses Produkt steht seit rund 80 Jahren für seine einzigartigen Eigenschaften: Es ist zu 92% transparent (lichtdurchlässig) und ist 30 mal stärker als gewöhnliches Glas. Zudem ist Acrylglas- und Zuschnitt wesentlich leichter und billiger. Aus diesem Grund wird es oft als Ersatz für Glas verwendet. Darüber hinaus ist es auch für den Heimbedarf gut zu verwenden.

Wie wird Acrylglas hergestellt?

Acrylglas kann per Gussverfahren oder durch Extrusion hergestellt werden. Dabei entsteht Kunstglas auch Acrylglas genannt mit den unterschiedlichsten Eigenschaften. Da Acrylglas ein vielfältiger Kunststoff ist, kann dieser mit den unterschiedlichsten Merkmalen produziert, sodass die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche abgedeckt sind. Zudem kann Acrylglas in transparent, halbtransparent, farbig oder auch komplett undurchsichtig hergestellt werden. Bei der Produktion kann zusätzlich angepasst werden, wie hoch die Wärmedurchlässigkeit des Acrylglas sein soll.

Arten von Acrylglas:

Es gibt zwei Haupttypen von Acrylglas: extrudiertes (XT) und gegossenes (GS). Der Unterschied zwischen extrudiertem und gegossenem Acrylglas entsteht im Herstellungsprozess. Gegossenes Acrylglas wird in eine flache Platte gegossen und dann leicht gewälzt. Dadurch entsteht eine homogene Platte praktisch ohne Materialspannung. Extrudiertes Acryl wiederum wird wie eine Platte auf die gewünschte Dicke des Materials gewälzt, wodurch es weniger Innendruck erhält.

GS-Acrylglas Platten

Gegossenes Acrylglas (GS) wird nach seiner Herstellung so genannt, weil das flüssige Material zu einer stabilen Acrylglasscheibe geformt wird. Acrylglas GS kann geschnitten, gebohrt, gefräst oder sogar gebogen werden, da die Oberfläche absolut spannungsfrei und witterungsbeständig ist. Das bedeutet auch, dass diese Acrylplatten perfekt für Heimbedarf sind.

XT Acrylglas Platte

Um mit der gleichen Acrylat Menge eine größere Platte herstellen zu können, werden die extrudierten Acrylplatten nach dem Formen gewälzt. Diese Herstellungsmethode ermöglicht wettbewerbsfähige Preise und Acrylplatten sind ideal für Gewächshäuser oder Bilderrahmen geeignet. Da die Materialspannung bei extrudierten Acrylglasplatten (XT) größer ist, sollten Sie auf die Bearbeitung mit sägen, bohren oder fräsen definitiv verzichten, da sonst die Acrylglasplatte brechen kann.

Wie wird Acrylglas Zuschnitt bearbeitet?

Acrylglas Platten- und Zuschnitte können vielfältig bearbeitet werden. Für die perfekte und individuelle Bearbeitung können Sie folgende Möglichkeiten nutzen:

  • Bohren
  • Fräsen
  • Gravieren
  • Polieren
  • Beschriften
  • Schneiden
  • Malen
  • Sägen (mit einer Stichsäge)
  • Sägen (mit einer Kreissäge)
  • Lasern
  • Kleben
  • Biegen


Ist Acrylglas für Außenbereiche geeignet?

Ja, Sie können PMMA, aus dem Acrylglas hergestellt wird für den Außenbereich nutzen, da dieses UV- und witterungsbeständig ist.

Anwendungen von Acrylglas Zuschnitt:

Da sich Acrylglas und Zuschnitte gut be- und verarbeiten lassen, kann man dieses vielseitig anwenden. Im Außenbereich wird dieser Acrylglas häufig im Fensterbau und bei der Herstellung von Firmenschildern und Werbeflächen verwendet. Im Innenbereich werden Acrylglas- und Zuschnitt als Raumteiler, Sichtschutz und Acrylglasmöbel verwendet. Es gibt aber noch viel mehr Möglichkeiten Acrylglas einzusetzen wie zum Beispiel:

  • Verkleidung von Fensterbänken
  • Aquarien
  • Terrarien
  • Bootsscheiben
  • Flugzeug Fensterscheiben
  • Bilderrahmen
  • Namensschilder
  • Türüberdachungen
  • Duschabtrennungen
  • Leuchtenabdeckungen
  • Lichttechnik
  • Lasergravuren
  • Brillengläser
  • Linsen
  • und vieles mehr


Transparente Acrylglas Plattenzuschnitte

Sie möchten Acrylglasplatten als Ersatz für herkömmliches Glas verwenden oder für den Bau von Aquarien, Terrarien oder Gewächshäusern nutzen? Hierfür eignen sich unsere transparenten Acrylglas Platten und Zuschnitte bestens, denn Acrylglas ist 30 mal Schlagfertiger als herkömmliches Glas. Es ist bruchfest und eignet sich dementsprechend super für den Innen und Außenbereich, da dieses witterungsbeständig ist.

Farbige Acrylglas Plattenzuschnitte

Wenn Sie Ihre benötigte Acrylglasplatte oder Zuschnitt gefunden haben, fehlt Ihnen vielleicht nur noch die richtige Farbe? Bei technischekunststoffe24.de erwartet Sie eine große Auswahl an Farben von Acrylglasplatten. Ganz egal ob braun, schwarz oder weiß, mit dem farbigen Acrylglas können Sie Ihr Zuhause schnell und einfach verschönern, ganz nach Ihrem Geschmack. Falls Ihre gewünschte Farbe nicht aufgelistet sein sollte, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Maße, Stärke und Farben:

Wählen Sie Ihren Wunschzuschnitt in unserem Konfigurator:

Maße

min 20 mm x 20 mm
max 1250 mm x 2050 mm

Stärke

1,5 mm bis 25 mm

Farben

Bei uns erhalten Sie die von Ihnen benötigte Farbe für Ihr Acrylglas und Zuschnitt. Beispielsweise können Sie folgende Farben bei uns einfach online bestellen. Falls die von Ihnen gewünschte Farbe nicht aufgelistet sein sollte, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

  • klar
  • weiß/opal
  • schwarz
  • braun
  • grün
  • Sonderfarben nur auf Anfrage


Eigenschaften von Acrylglas:

Die wichtigste Eigenschaft von Acrylglas die Helligkeit und Lichtdurchlässigkeit zu 92%. Acrylglas- und Zuschnitt weist ebenfalls UV-Strahlen ab und ist sehr langlebig (geformtes Acryl ist 30-mal stärker als normales Glas). Acrylglas ist ein feuerhemmendes Material der Klasse B2. Es eignet sich als Glas für öffentliche Plätze, ist aber nicht feuerfest, denn Acrylglas schmilzt bei 160°C. Acrylglas ist nicht geeignet für Anwendungen mit Funken oder in der Nähe von Flammen. Das Material brennt bei Kontakt mit Feuer oder Funken. Übrigens werden hier keine giftigen Rückstände freigesetzt. Das macht Acrylglas zu einem umweltfreundlichen Material – es lässt sich einfach schärfen und recyceln. Beim Brennen in einem Ofen verursacht das Vakuum keine Gefahr für die Umwelt.

Pflege von Acrylglas:

Acrylglas ist mit handelsüblichen Reinigern wie zum Beispiel Glasreiniger und einem Mikrofasertuch leicht zu pflegen. Aufgrund dessen, dass Acrylglas- und Zuschnitt eine dichte Oberfläche besitzt, haften dort nur wenig Schmutzpartikel an. Sie sollten dennoch wissen, dass Acrylglas kratzempfindlich ist und man dieses pfleglich reinigen sollte. Sie sollten also keine Schwämme, Bürsten, Scheuermilch oder ähnliches zur Reinigung benutzen, da diese kleinste Kratzer verursachen und somit das Acrylglas matt wirken lassen kann können.

Sollten Sie Kratzer in Ihrer Acrylglasplatte entdeckt haben, lassen diese sich besser mit einer Politur entfernen. Reinigen Sie die Oberfläche der Acrylglasplatte wie oben beschrieben und vergewissern Sie sich, dass die Oberfläche trocken ist. Tiefere Kratzer, die mit den Fingernägeln gespürt werden können, sollten Sie zunächst mit feinem, mit Wasser angefeuchteten Schleifpapier bearbeiten, um den Kratzer zu glätten. Durch den anschließenden Polierprozess kristallisiert die geschnittene Acryl Glasoberfläche wieder aus. Tragen Sie eine kleine Menge Polierung auf ein weiches Baumwolltuch auf und führen Sie kreisförmige Bewegungen über den Kratzer aus. Entfernen Sie anschließend die Polierrückstände mit einem Mikrofasertuch und wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Kratzer auf dem Acrylglas verschwunden sind.

Kann man gewöhnliches Glas durch Acrylglas ersetzen?

Ja, dass ist möglich. Acrylglas gibt es seit rund 80 Jahren und hat sich als vollwertige Alternative zu herkömmlichem Glas für eine Vielzahl von Anwendungen einen Namen gemacht. Die wichtigste Eigenschaft von Acrylglas, auch Acryl genannt, ist seine Schlagfestigkeit, denn Acrylglas ist 30 mal schlagfester als gewöhnliches Glas. Eine weitere nützliche Eigenschaft ist die Verbesserung der Lichtdurchlässigkeit, denn Acrylglas- und Zuschnitte können mehr Licht auch bei größeren Stärken durchlassen als herkömmliches Glas. Geht Acrylglas zu Bruch, bricht es nicht wie Glas, sondern bricht nur als einzelner Bruch und zersplittert nicht. Deshalb wird Acrylglas häufig in vandalismus gefährdeten Bereichen eingesetzt.

Vorteile von Acrylglas Zuschnitt

Acrylglasscheiben sind oft die erste Wahl, wenn eine hochwertige Alternative zu Echtglas gesucht wird und das aus gutem Grund. Acrylglas hat nicht nur die gleiche transparente Optik wie echtes Glas, sondern verfügt auch über Eigenschaften, die für Innen- und Außenanwendungen gemacht sind. Acrylglasscheiben überzeugen mit folgenden Vorteilen:

Hohe Lichtdurchlässigkeit: Acrylglasplatten haben eine Lichtdurchlässigkeit von etwa 92 %, was höher ist als die von herkömmlichem Glas. Bei Echtglas beträgt die Lichtdurchlässigkeit ca. 85% bis 90%. Witterungsbeständig: Acrylglasplatten trotz Wind und Wetter. Ob Regen, Schneeregen oder prallende Sonne: Sie sind widerstandsfähig gegen schlechtes Wetter. UV-Beständigkeit: Zur Herstellung von Acrylglas wird dem Ausgangsmaterial eine UV-Beständigkeit einverleibt. Dadurch können die UV-beständigen Acrylglasscheiben nicht so leicht beschädigt werden. Acrylglas- und Zuschnitt verfügt zudem über eine ungefährliche Schnittkante, was das Verletzungsrisiko senkt. Niedrige Kosten: Im Vergleich zu herkömmlichem Glas sind die Kosten für den Kauf und die Installation von Acrylplatten geringer. Einfache Handhabung: Acrylglas lässt sich unkompliziert bohren, sägen und polieren. Kann beim Umgang mit Lebensmitteln unbedenklich eingesetzt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Acrylglas und Plexiglas?

Wenn es um Acrylglasscheiben oder Zuschnitt geht, fällt oft der Begriff Plexiglas. Aber was ist der Unterschied - in Bezug auf Material oder Verarbeitung? Die Unterscheidung ist einfach: Acrylglas bezeichnet das eigentliche Material als Polymethylmethacrylat, während Plexiglas nur das Markenzeichen eines einzelnen Herstellers ist.

Bestellen Sie bei uns Ihr individuell benötigtes Acrylglas

Bei uns können Sie Acrylplatten- und Zuschnitt schnell und einfach online bestellen. Wir schneiden den Acrylglas Zuschnitt nach Ihren ganz individuellen Vorstellungen zurecht. Sie haben bei uns zudem die Möglichkeit, Acrylglas in der von Ihnen gewünschten Größe, Stärke und Farbe bei uns zu bestellen. Sollten Sonderanfertigungen gewünscht sein, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir bemühen uns stets, Ihre Bestellung schnell zu bearbeiten und diese anschließend schnellstmöglich zu versenden.



Geschäftsführer Mehmet Öksüz, BW Kunststoffe

Sie haben noch Fragen?

Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Rufen Sie uns an, oder schreiben uns eine Mail.

+49 (0)7131 20 32 35 0
info@technischekunststoffe24.de